Menü

HANSA CZYPIONKA (Rezitation, Autoharp, Bandoneon)
CLAUS BOESSER-FERRARI (Gitarre)
LENZ-SCAPES – LIVE, IMPROVISIERT, UN-ERHÖRT

„Den Abend muss man hören und sehen ...

Er wird die Sinne überfluten und ist auf Langzeitwirkung aufgebaut…“ (Claus Boesser-Ferrari)
Schauspieler HANSA CZYPIONKA („Der große Unerkannte“, tip magazin; Bayerischer Filmpreis) und Gitarrist CLAUS BOESSER-FERRARI  („Eine schöne, ernste, bisweilen impressionistisch malende Musik“; Die Zeit) feiern Deutschlands wohl modernsten Klassiker GEORG BÜCHNER (1813 – 1837) zum 200. Geburtstag mit einer musikalischen Lesung, die Sie nicht vergessen werden.
„Büchner knallt. So poetisch wie politisch, ein liebevoller Revoluzzer; verzweifelt auf der Suche nach dem Leben, mit Ungestüm ins Weite drängend, dann alles unaushaltbar eindampfend auf die Essenz Mensch. Niemand, weder Nietzsche noch Beckett gewinnen der Lange-Weile, der ewigen Wiederkehr des Gleichen und dem Stillstand eine solch‘ brodelnde Dynamik ab wie dieser junge Kerl aus Darmstadt, der kein Idealist sein will und grade dadurch der Realität ein Denkmal aus Magma setzt.” (Hansa Czypionka)

Eine einmalige Klangwanderung mit Georg Büchner

 in der Espressobar Lalü  ||  Wilhelminenhofstr 53  ||  12459 Berlin  ||  Fon 030 / 80619293

Ausschnitt  auf YouTube

Artikel / Beiträge

Von Kulturinteressierten
für Kulturinteressierte

Sie möchten anderen Kulturinteressierten den Besuch einer bestimmten Veranstaltung dringend empfehlen?

Oder den Besuchern des Kulturfensters einen Veranstaltungsort besonders ans Herz legen?

Oder ein Event hat Ihnen außerordentlich gut gefallen? Oder vielleicht auch nicht?

In der Rubrik kurz & knapp haben Sie dazu die Möglichkeit!

Anmelde-Formular

Letzter Monat Juli 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 26 1
week 27 2 3 4 5 6 7 8
week 28 9 10 11 12 13 14 15
week 29 16 17 18 19 20 21 22
week 30 23 24 25 26 27 28 29
week 31 30 31
nach oben